In der Herbst und Winterzeit bekommt man bekanntlich öfters mal eine Erkältung oder ist generell geschwächt. Das Beste was man dagegen machen kann ist sein Immunsystem zu stärken. Nachdem meine Mutter letztes Jahr andauernd einen Ingwer-Zitronensud gemacht hat und wir kaum krank geworden sind, dachte ich mir teile ich das Rezept mit euch! 🙂

Zutaten: Zitronen und Ingwer

Utensilien: Kochtöpfe, Mixer oder Smoothiemaker, Sieb, Saftpresse

Schritte:

  1. Ingwer abschälen und in kleine Scheiben schneiden. Anschließend den Inger mit reichlich Wasser köcheln lassen. (bis der Ingwer weich ist)
  2. Den Sud mit den Stückchen in den Smoothiemaker geben und pürieren.
  3. Nun den Inhalt des Mixers abseihen. (durch ein Sieb geben und den Saft mit Hilfe eines Löffels durchpressen)
  4. Danach werden die Zitronen mit der Saftpresse auspresst.
  5. Je nach belieben kann man nun den Zitronensaft mit dem Ingwersud mischen. Wir machen immer ein paar mit und ein paar ohne Zitronensaft! 🙂Nun den Sud zusammen mit Wasser vermischen und genießen! 🙂

Mittlerweile trinke ich diesen übrigens nicht mehr nur in der Herbst- und Winterzeit, sondern das ganze Jahr über! Schmeckt gut und ist zudem auch noch gesund (viel besser als die vielen süßen Getränke die einige trinken)! 🙂 Die Ingwerfans unter euch werden es lieben und allen anderen kann ich sagen, dass man sich dran gewöhnt. Früher habe ich Ingwer gehasst -mittlerweile liebe ich es!

Ihr wollt nicht nur gesund, sondern auch fit durch den Winter kommen? Dann ist dieser Artikel genau das richtige für euch:
Sport im Winter: Diese 5 Motivationstipps bringen dich fit und gesund durch den Winter!

Habt ihr den Ingwer-Zitronensud getestet? Dann schreibt mir gerne eure Erfahrungen auf Instagram: www.instagram.com/patrizia.marie

Ich freue mich auf eure Nachrichten! 🙂

Immunsystem-Booster: Selfmade Ingwer-Zitronensud

Beitragsnavigation